string(62) "https://cocomin.de/wp-content/uploads/Fehlerkultur_Header2.jpg"

Fehlerkultur

Zwei Arten von Fehler

und ein weißes Oberteil

Du kannst zwei Arten von Fehlern machen. Es gibt Fehler, die machst Du nur einmal. Auf die heiße Herdplatte fassen zum Beispiel. Es gibt aber auch Fehler, die machst Du immer wieder. Spaghetti bestellen und erst später feststellen, dass Du eigentlich ein weißes Oberteil trägst.

Fehler passieren

und sind menschlich

Fehler passieren. Fehler sind absolut menschlich. Der größte Fehler ist aber, Angst vor Fehlern zu haben. Oder Fehler unter den Tisch zu kehren. Oder versuchen, sie dem Kollegen in die Schuhe zu schieben. Schon Deine Oma wusste, dass man aus Fehlern lernt.

Trotzdem versuchst Du heute möglichst wenige Fehler zu machen. Wer Fehler macht, ist schließlich unorganisiert, unaufmerksam und hat sowieso keine Ahnung von nichts. Ist Dir dann doch ein Missgeschick passiert, versuchst Du es missmutig zu verschleiern und zu verschweigen, weil Du keinen Ärger bekommen möchtest.

Funktionierende Fehlerkultur

als Innovationsmöglichkeit

Wir von COCOMIN finden, Du solltest damit aufhören. Du solltest eine funktionierende Fehlerkultur als Innovationsmöglichkeit sehen.

Anstatt Dich zu fragen WER das war, solltest Du Dich fragen WARUM der Fehler so passiert ist.

Wir unterstützen Dich

mit unseren einzeln buchbaren Modulen

Impulsvortrag „Coole Fehler“

ca. 2 Stunden
  • Gute und schlechte Beispiele von Unternehmen im Umgang mit Fehlern
  • Fehler als Innovationskraft
  • Fehlerquellen identifizieren

Fehler-Werkstatt

1/2 Tag
  • Richtige Kommunikation von Fehlern
  • Fehler einfordern und zuordnen
  • Umgang mit Fehlern
  • Aus Fehlern lernen

Umsetzungsbegleitung

Individuell

Begleitung bei der Vorbereitung und Umsetzung von Einzel- und Teamgesprächen, in denen bewusst über Fehler gesprochen werden darf und soll. Unterstützung bei der Einführung einer Fehlerkultur.