string(53) "https://cocomin.de/wp-content/uploads/P1199431ccc.jpg"

von COCOMIN-Redaktion

Zwei Fragen

und Du weißt mehr über Dich.

Unser Autor Sebastian hat letzte Woche bereits von der Macht der Persönlichkeitsprofile berichtet (hier geht`s direkt zum Beitrag). Aber heute setzen wir noch einen drauf: Wir unterstützen Dich bei der Findung Deines eigenen Persönlichkeitsprofils.

Du fragst Dich gerade, warum es so wichtig sein soll, Deine Persönlichkeit genau zu kennen? Nun, mit dem DiSG®-Persönlichkeitsmodell kannst Du eine Menge über Dich selbst und Dein Verhalten lernen. Und das hilft Dir wiederum, bewusster mit Situationen und Menschen umzugehen.

Wenn Du denkst, dass Dir jetzt eine Menge Fragebögen und Tests bevorstehen, können wir Dich beruhigen: Dein persönliches Persönlichkeitsprofil lässt sich mit nur zwei einfachen Fragen finden. Bist Du bereit?

Logik vs. Herzlichkeit

Du musst Dich entscheiden.

Damit Du Dich in einem vier Persönlichkeitsstile wiedererkennen kannst, musst Du Dich entscheiden:

1. Wozu tendierst Du eher?

  • Aktiv, kommunikativ und dynamisch beschreibt mich am besten.
  • Ich würde mich eher als methodisch, ruhig und sorgfältig beschreiben.

2. Was ist Dir wichtiger?

  • Fakten, Logik, Prozesse. Ich bin eher objektiv, zurückhaltend und manchmal sogar skeptisch.
  • Wärme, Herzlichkeit, Menschlichkeit. Ich bin offen und einfühlsam.

Im nächsten Schritt musst Du nur noch beide Pfeile miteinander kombinieren. Die Farbe, auf der Du gelandet bist, kann Dir Auskunft über Deine Persönlichkeit geben.

Deine Persönlichkeit:

Langes Blabla gibt´s bei Dir nicht – Du willst sofortige Ereignisse erzielen, schnelle Entscheidungen treffen. Du suchst gerne Herausforderungen oder stellst den Status Quo in Frage. In Teams übernimmst Du gerne das Kommando. Du hast den Mut, Dinge anzupacken und ein starkes Selbstbewusstsein. Du bist sehr entscheidungsfreudig und lösungsorientiert.

Dein Arbeitsumfeld:

Du brauchst die Möglichkeit, bei einer Herausforderung zu glänzen. Macht und Autorität sind Dir ebenso wichtig, wie viele abwechslungsreiche Aufgaben und gute Aufstiegschancen.

Daran kannst Du arbeiten:

Du könntest trotz Deiner dynamischen Art versuchen, Bedürfnisse anderer Menschen zu erkennen. Das geht am besten durch aufmerksames Zuhören und Fragen stellen. Schalte ruhig einen Gang zurück und gib ab und zu die Kontrolle ab oder lass Fehler (auch Dir selbst gegenüber) zu. Übe Dich in Geduld und Rücksicht, wenn nicht jeder mit deinem Tempo mithalten kann.

Deine Persönlichkeit:

Du bist offen und liebst es, neue Kontakt zu knüpfen. In einer geselligen Atmosphäre sprühst Du nur so vor Ideen und bist motiviert, Dein Umfeld mitzuziehen. Du kannst Dich und andere Menschen ohne Probleme begeistern und unterhalten – auch spontan.

Dein Arbeitsumfeld:

Schlechte Stimmung ist Dir ein Graus. Du schätzt lockeren und freundschaftlichen Umgang am Arbeitsplatz, ebenso wie wenig Kontrolle. Dein Ansehen und viel Abwechslung sind Dir sehr wichtig.

Daran kannst Du arbeiten:

Auch wenn es Dir schwer fällt, solltest Du versuchen, etwas mehr Härte und Direktheit in Konflikten an den Tag zu legen. Durch Reflexion und analytisches Denken kannst Du etwas mehr Systematik und Struktur in Deinen Alltag bringen. Treffe Entscheidungen in sachlicher Hinsicht, nicht weil Dir wichtig ist, was andere von Dir denken.

Deine Persönlichkeit:

Du bist verlässlich, verantwortungsbewusst und kannst Dich in verschiedene Perspektiven hineinversetzen. Du arbeitest genau und präzise nach Richtlinien und hältst Standards ein. Dein Forscherinstinkt wird durch logisches und analytisches Denken angetrieben.

Dein Arbeitsumfeld:

Du brauchst eine zurückhaltende, geschäftsmäßige Arbeitsatmosphäre, in der Du selbstständig arbeiten kannst. Klar definierte Leistungserwartungen sind Dir ebenso wichtig, wie Dein Fachwissen zeigen zu können.

Daran kannst Du arbeiten:

Es ist kein Beinbruch, wenn Du über Dich und Deine Gefühle sprichst – versuch das mal. Dadurch wirst Du vielleicht auch etwas lockerer und flexibler und bist bereit, Kompromisse einzugehen. Denke darüber nach, einige Deiner Aufgaben zu delegieren, um mehr Zeit zu haben, um ungewohnte Umfelder zu erschließen.

Deine Persönlichkeit:

Deine Hilfsbereitschaft und Warmherzigkeit können Menschen erden. Du bist für Deine Geduld und Treue, ebenso wie für das zuverlässige Abarbeiten von Vorgängen bekannt. Du bist ein guter Zuhörer, der gerne ein stabiles und harmonisches Umfeld schafft.

Dein Arbeitsumfeld:

Die Identifikation mit dem Unternehmen ist Dir wichtig. Du bekommst gerne Lob für Deine geleistete Arbeit. Loyale Beziehungen und Harmonie sind Dein Antrieb.

Daran kannst Du arbeiten:

Vertraue Dir, ergreife die Initiative und nimm Herausforderungen an. Treffe Entscheidungen schneller und unabhängiger von anderen Menschen. Übe Dich in Selbstbehauptung und Risikobereitschaft.

Und was meinst Du? Konnten wir Dir mit den zwei Fragen etwas Klarheit über dein Persönlichkeitsprofil verschaffen?

 

 

* Dieser Test ersetzt keine Begleitung durch einen zertifizierten DiSG®-Trainer.

** Einige unserer Führungsbegleiter sind zertifizierte DiSG®-Trainer. Bei Interesse einfach unter info@cocomin.de anfragen.

Leave a comment

elf − eins =